Projekt Burgdorf

Die Stadt Burgdorf weist eine Bevölkerungszahl von etwas über 16'200 Einwohnern auf. Davon gehören 19% dem Alterssegment 0 bis 19 Jahre, 61 % dem Segment 20 bis 64 Jahre und 20 % jenem von 65 und mehr Jahren an. Was die Gesamtzahl an älteren, alten und hochaltrigen Bürgerinnen und Bürgern betrifft, liegt Burgdorf circa 3 % über dem gesamtschweizerischen Mittel. Zwischen den anteilsmässig etwa gleich starken Altersklassen 0 bis 19 und 65plus liegt mit rund 60 % ein starker Mittelbau.

Das Entwicklungsleitbild (PDF, 439 KB), das Altersleitbild (PDF, 232 KB) und die Zonenplanung der Stadt Burgdorf schaffen optimale Voraussetzungen für die Realisierung der Generationen-Wohnsiedlung an der Thunstrasse mit etwa 90 Wohneinheiten: Studios, Mini-Lofts, 2½ bis 4½ Zi-Wohnungen und spezielle Wohnmodelle.

Bereits im November 2011 sprach die «Förderstelle gemeinnütziger Wohnungsbau Kanton Bern» einen Unterstützungsbeitrag (PDF, 322 KB) an die Genossenschaft GenerationenWohnen für den Aufbau der genossenschaftlichen Strukturen des Projektes «GenerationenWohnen Thunstrasse Burgdorf».

+++

©2016 GWTB

  • zufall1.jpg
  • zufall6.jpg
  • zufall4.jpg
  • zufall2.jpg
  • zufall7.jpg
  • zufall9.jpg
  • zufall8.jpg
  • zufall5.jpg
  • zufall3.jpg

Wer ist online?

Aktuell sind 3535 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter

Facebook